Häufig gestellte Fragen

Fragen bei einem Immobilien-Kauf

Die Wertminderung einer Immobilie ist von vielen Faktoren abhängig. Sie beruht auf der Annahme, dass eine Immobilie durch den Gebrauch abgenutzt wird und an Wert verliert. Der Grund: Das Einkommensteuerrecht sieht vor, dass ausschließlich der Wertverlust des Gebäudes in Form von Abschreibungen berücksichtigt wird - nicht aber der Grundstücksanteil, da dieser keinem Wertverlust unterliegt.

Vor allem der günstige Preis verlockt zum Kauf eines alten Hauses. Bei der Frage, ob es Sinn macht, ein altes Haus zu kaufen und zu sanieren, spielen aber auch andere Faktoren, wie der bauliche Zustand und die Renovierungskosten, eine wichtige Rolle.Neubauten können dagegen nach den eigenen Wünschen gestaltet werden, aufwendige Sanierungsarbeiten sind dank der heutigen energieeffizienten Bauweise mittelfristig nicht notwendig.

Immobilienmakler sind die Schnittstelle zwischen Eigentümern und Interessenten. Sie übernehmen alle Aufgaben von der Haus- oder Käufersuche über die Erstellung von Angeboten und Besichtigungen bis hin zur vollständigen Abwicklung und dem Eigentümerwechsel.

Sind alle Unterlagen vollständig an die Bank weitergeleitet worden, kann diese den Darlehensantrag relativ schnell bearbeiten. Dann erhalten Sie im Idealfall innerhalb 30 Tage eine Zusage für das gewünschte Darlehen.In volumenstarken Zeiten kann es länger dauern - im Durchschnitt und je nach Kreditgeber von 45 bis 60 Tage.

Sprechen Sie noch heute mit Viking Real Estate & Consultants!

Wir würden Sie gerne weitergehend beraten, betreuen und informieren. Bitte benutzen Sie das untenstehende Kontaktformular aus und ein Mitglied unseres Teams wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.


Compare listings

Vergleichen
Error: Inhalt ist geschützt !!