Immobilien in Kanarische Inseln kaufen

Buying Property in the Canary Islands

Kauf von Immobilien

Sind Sie auf der Suche nach Ihrem Traumhaus? Wir haben diesen Beitrag geschrieben, um Sie Nützliche Informationen rund um das Thema Kauf von Immobilien auf den Kanarischen Inseln erwarten können.

Unser breites Immobilienportfolio ermöglicht es uns, in einem großen Prozentsatz der Fälle eine schnelle Auswahl der besten Immobilienangebote zu gewährleisten, die an Ihre Bedürfnisse angepasst sind.

Unser erfahrenes Team von Anwälten und Vertretern verfügt über die lokalen Fachkenntnisse und Erfahrungen, um Sie von Anfang bis Ende durch das Kauf- und Eigentumsübertragungsverfahren zu begleiten und sicherzustellen, dass wir jeden Schritt mit Ihnen zusammen erledigen.

In the last year, the world-wide pandemic has made travel a difficult experience. On the positive side however, it has led to several clients selling their properties and there are undoubtedly more bargains about.

Unser mehrsprachiges Personal stellt sicher, dass alle Wohnungseigentumsgebühren, IBI und Steuern auf dem neuesten Stand sind, während unser Team von hauseigenen Anwälten und juristischen Mitarbeitern unsere Kunden während des Besuchs im Rathaus vertritt oder unterstützt, Urkunden beim Notar zu unterschreiben und über lokale Gesetze zu beraten.

Im Rahmen eines speziellen Services, der im letzten Jahr entwickelt wurde, bietet Viking die Buchung und Organisation von Immobilienbesichtigungen an, die den aktuellen Reisebeschränkungen entsprechen und kann sogar virtuelle Zoom-Besichtigungen arrangieren.!!!

Viking wird sich bei der Buchung von Flügen und 4- 5 Sterne stark vergünstigten Unterkünften kümmern. Im Falle eines Umzugs können wir sogar den ganzen Stress des Umzugs ins Ausland übernehmen, indem die Umzugsunternehmen und Haustierkuriere für sie organisieren.

Kosten, die mit dem Kauf einer Immobilie auf den Kanarischen Inseln verbunden sind.

Es ist wichtig zu verstehen, welche Kosten und Steuern beim Kauf einer Immobilie auf den Kanarischen Inseln anfallen, da sie sich zwischen den Inseln, dem Festland und den verschiedenen Ländern unterscheiden.

Kanarische Inseln

Kaufpreis

Der Kaufpreis ist der Betrag, den die Immobilie ohne Steuern oder entsprechende Mehrwertsteuer kostet, was auf den Kanarischen Inseln IGIC genannt wird.

IGIC

Ist der allgemeine Steuersatz der Grunderwerbssteuer und liegt momentan bei 7 %. (die Mehrwertsteuer auf dem spanischen Festland beträgt 10 %).

Notargebühren

In der Regel kann man etwa zwischen 700 und 1000 Euros berechnen, um eine grobe Idee zu haben, wie die Gebühren sich belaufen werden.

Grundbuchsgebühren

Diese Kosten betragen im Durchschnitt 3 Viertel der Kosten der Notargebühren.

Steuermarke

Im Falle eines Neubaus beträgt die Stempelsteuer nur 1% des Kaufpreises.

Im Durchschnitt betragen die zu zahlenden Gebühren 9% auf den Verkaufspreis.

NIE-Nummer erhalten

Die NIE dient ausländischen, d.h. nicht spanischen Staatsangehörigen zugleich als Steueridentifikationsnummer, Número de Identificación Fiscal (NIF). Die NIE muss bei jeglichen Anträgen, Erklärungen und Formalitäten gegenüber spanischen Behörden immer angegeben werden.

Nächster Beitrag

Spanische Immobilienverträge

Compare listings

Vergleichen
Error: Inhalt ist geschützt !!